Anlage Einbauen Boxen/Versärker

 

Herzlich Willkommen bei ARS24. Heute zeige ich Dir, wie man in einen BMW E60/61 ein Soundsystem von Eton einbaut.

Wir freuen uns, wenn Du uns einen DAUMEN HOCH gibst, oder unseren Kanal abonnierst. Vielen Dank Wenn Dir unsere Lösung gefällt, dann kannst Du mit dem von uns zusammengestellten Komplettpaket mit einem Klick alle benötigten Komponenten in einem Set kaufen. Samt Kleinmaterial und Installationshilfen.

 

Das preislich vergünstigte komplette Paket findet Ihr hier: https://www.ars24.com/car-hifi-set/bm…

Hilfreiches Werkzeug findest Du hier: https://www.ars24.com/zubehoer/werkst…

 

Inhaltsverzeichnis:

  • 1:30 Was wird eingebaut? https://www.youtube.com/watch?v=D9dUM… 4:02 Original-Autoradio ausbauen
  • 4:41 T-Kabelsatz einbauen
  • 10:59 Umlöten des T-Kabelsatzes
  • 15:26 Stromanschluß für den HLC High/Low
  • 19:35 Entfernen der Türverkleidung
  • 22:58 Befestigen der Lautsprecher in der Türverkleidung
  • 28:17 Sitze ausbauen und Montage der Underseatwoofer
  • 40:10 Entfernen der B-Säulenverkleidung
  • 45: 25 Rücksitzbank ausbauen (Achtung: Nicht einfach)
  • 48:57 Verkabeln der Endstufen auf Montageplatte
  • 57:08 Einbauen der Endstufe unter der Heckablage
  • 1:02:25 Stromkabel an der Batterie
  • 1:02:56 Zusammenfassung Eton SDA150.4

 

Verstärker: https://www.ars24.com/verstaerker/eton/8568/eton-sda150.4

Eton B100N: https://www.ars24.com/lautsprecher/eton/6439/eton-b100n-bmw

Eton B150: https://www.ars24.com/lautsprecher/eton/6446/eton-b-150-usb

 

1. Hinweis: Der hier im Clip verbaute HLC4Plus ist aktuell nicht mehr unsere Empfehlung, da es viele BMW gibt, die auf den hinteren Lautsprechern bereits ein gefiltertes Signal ausgeben. Somit empfehlen wir den HLC2Plus zu nehmen und damit nur das vordere Lautsprechersignal zu nehmen. Bei Installation eines zusätzlichen Subwoofers und einer Bassendstufe muß in dem Fall ein Y-Kabel verwendet werden.

2. Hinweis: In der Regel werden die Verstärker am Besten in der Reserveradmulde verbaut. Die Installation unter der Heckablage ist eher unüblich und war ein ausdrücklicher Wunsch vom Kunde. zum Webshop: www.ars24.com

https://www.youtube.com/watch?v=D9dUMK3bcUo